+ Startseite
+ Die Ferienwohnung
+ Erholung pur
+ Umwelt und Natur
+ Freizeit und Kultur
+ Wellness
+ Belegungsplan
+ Preisliste
+ Buchung
+ Anfahrt
+ Impressum
+ Datenschutz


Die Ferienwohnung


Unsere Ferienwohnung (90 qm) für 2 - 4 Personen liegt in traumhafter Lage, sehr ruhig, unmittelbar am Rand eines großen Hochwaldgebietes mit verträumten und romantischen Wanderwegen. Streuobstwiesen laden gerade zur Blütezeit zum Entspannen und Träumen ein. Kaum ein Landstrich vereinigt auf so engem Raum so viele Gegensätze: markante Felstürme, gewundene Täler, blühende Obstgärten, geheimnisvolle Höhlen. Unberührte Natur von mal lieblicher, mal herber Schönheit. Und in jeder Jahreszeit eine Entdeckungsreise wert.“





Seit fast 40 Jahren betreiben wir unsere Ferienwohnung Haus Walberlablick. Über 1500 Gäste waren von unserer Ferienwohnung und von der Schönheit der Fränkischen Schweiz begeistert. Die mit viel Liebe, sehr komfortabel eingerichtete Wohnung wurde vom Deutschen Tourismusverband (DTV) mit 4 Sternen ausgezeichnet.
Unser besonderer Augenmerk gilt einer intakten Umwelt. Wir heizen –auch in den Wintermonaten- mit der Sonnenkraft. Dies ermöglichen eine spezielle Niedertemperaturheizung und ca. 30qm Kollektorfläche auf dem Dach unseres Hauses. Mit weiteren 22 Photovoltaikmodulen erzeugen wir unseren Strom selbst.
Bäckerei und Café ca. 200m entfernt; Einkaufsmarkt mit eigener Metzgerei ca. 500m entfernt; sonstige Einkaufsmöglichkeiten in der Stadtmitte ca. 1km entfernt. Wir bieten auch bei Bedarf gegen Erstattung unserer Auslagen einen Brötchenservice, eine Getränkeservice und einen Einkaufsservice vor der Anreise an.









Wohnzimmer
Gemütliche Polstergruppe aus freundlichen Korb- und Kiefernmöbeln, TV Satelliten-Receiver (ASTRA); DVD Player, HIFI Anlage mit Tuner, Tape und CD-Player, Faxgerät, Notebook (W-LAN) mit Drucker, direkter Zugang zur Terrasse und Liegewiese.







Essecke
Freundliche Essecke für 5 Personen aus Kiefernmöbeln









Küche
Einbauküche mit Herd, Kühlschrank, Geschirrspülmaschine, Spüle, Microwelle, Brotschneidemaschine, Toaster, Kaffeemaschine, komplette Ausstattung an Geschirr, Gläsern und Töpfen, direkter Zugang zur Terrasse.







Elternschlafzimmer
Doppelbett, Nachtkästchen mit Leselampen, Kleiderschrank, Spiegel, Radiowecker, direkter Zugang zum Balkon.









Bauernschlafzimmer
Doppelbett, Nachtkästchen mit Leselampen, Kleiderschrank, Doppelliege, CD-Player, HIFI Anlage, direkter Zugang zum Balkon









Sauna
Finnische Blockbohlensauna für 6 Personen.

Sonstiges: WC separat; Abstellraum mit Waschmaschine, Wäschetrockner und Gefriertruhe im Keller, Tresor für Wertsachen, Staubsauger, Putzutensilien, eigener Trockenraum, Tischtennisplatte, eigenes Telefon, alle Räume mit Fußbodenheizung (Sonnenkollektorenheizung) und Holzdecken aus Fichte








Terrasse mit Liegewiese

Gartenmöbel, Liegen, Sonnenschirm, Gartengrill.







Was wäre ein Franke ohne seine „Bratwörschd“, dem Nationalgericht der Franken. Gutes Essen liegt in unserer Natur. Gaumensensationen von urfränkisch-rustikal bis ganz erlesen. Kleine Kostprobe gefällig? Knuspriges Schäuferla mit Kloß, Blaue Zipfel (Bratwürste im Zwiebelsud gegart), Forelle, Juralamm, Rehbraten, Wildente... Und was gibt es Schöneres als eine deftige Brotzeit unter schattigen Kastanien, mit delikaten Wurstspezialitäten, frischgebackenem Brot und einem kühlen „Seidla“ Bier. Prost Mahlzeit!







Die Ferienwohnung bietet einen herrlichen Ausblick auf den majestätischen Berg der Franken "Die Ehrenbürg" oder das "Walberla", wie es im Volksmund heißt. Wenn die Franken von ihrem Berg sprechen, so reden sie im Volksmund über das "Walberla", dem markanten Tafelberg am Tor zur Fränkischen Schweiz. Der "richtige" Name des Bergmassives ist aber "Ehrenbürg". Die "Ehrenbürg" besteht aus dem 532m hohen Rodenstein und dem 512m hohen Walberla, das von einer im 17. Jahrhundert gebauten Kapelle (erste Nennung um 1350) gekrönt wird. Wegen dem auf dem Bergrücken vorhandenen Trockenrasen und der seltenen Pflanzen wurde das Walberla, das im Naturpark Fränkische Schweiz liegt, unter Naturschutz gestellt.



^ nach oben

© 2004