+ Startseite
+ Die Ferienwohnung
+ Erholung pur
+ Umwelt und Natur
+ Freizeit und Kultur
+ Wellness
+ Belegungsplan
+ Preisliste
+ Buchung
+ Anfahrt
+ Impressum
+ Datenschutz


Wellness


Wir können Ihnen in unserer Ferienwohnung „Haus Walberlablick“ folgende Wellness Angebote unterbreiten:

  1. Orginal finnische Blockbohlensauna
  2. Aroma Dampfsauna
  3. Infrarot C
  4. Farblichttherapie





Die Orginal finnische Blockbohlensauna

Die massiven, ungesperrten Blockbohlen unserer original echten finnischen Blockbohlensauna können atmen. Denn Diffusion und Sorption sorgen bei Massivholz dafür, daß die verbrauchte Luft und der mit Bioziden angereicherte Schweiß durch die Zellstruktur aufgenommen und natürlich nach außen abgeleitet werden. Gleichzeitig strömt frische Luft - durch den leichten Unterdruck in der Kabine - ohne künstliche Be- und Entlüftung vollkommen zugfrei nach.

Bei einer massiven, ungesperrten Blockbohlenwand wird die Hitze gleichmäßig aufgenommen und dann ganz langsam wieder an die Badegäste abgegeben. Dieser Speichereffekt schafft ein streichelsanftes und bekömmliches Saunaklima. Außerdem sorgt er dafür, daß Sie den letzten Saunagang sogar bei abgeschaltetem Ofen genießen können.









Aroma Dampfsauna

Das Dampfbad ist am Anfang eines Saunaganges zu empfehlen und Dampf befreit von innen: Inhalieren Sie tief den feinen Wasserdampf. Ihre Atemwege werden befeuchtet, der Dampf wirkt schleimlösend und hilft bei Erkältungen, Husten, Heiserkeit, Heuschnupfen, Bronchitis und chronischen Entzündungen der Nasen-, Neben-, Kiefer- und Stirnhöhlen. Mit Duftessenzen kann diese Wirkung verstärkt werden Jeder Quadratzentimeter Ihrer Haut hat 100 Poren. Auch bei Erkrankungen der Atemwege und rheumatischen Beschwerden sorgt das Dampfbad für Besserung. Damit Sie sich nicht nur schön, sondern schön gesund fühlen.

Die feuchte Wärme vergrößert die Elastizität von Bindegewebe und Muskulatur. Sie hat eine schmerzlindernde und entkrampfende Wirkung auf angespannte und verkrampfte Muskeln. Auch leichte rheumatische Erkrankungen werden gelindert, die Gelenk- und Muskelmobilität wird erhöht.

Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt für ein äußerst erholsames Klima. Die Atemwege werden gereinigt und der Kreislauf angeregt, die Haut wird geschmeidig und weich. Die ideale Aufenthaltsdauer im Dampfbad beträgt 10 bis 15 Minuten. Die Erwärmung des Raumes erfolgt durch Dampfzufuhr. Der Organismus wird abgehärtet. Ideal für Kreislauf und Konstitution. Ein optimales Mittel gegen Wetterfühligkeit.

örper und Seele. Sie spüren, wie das feuchtwarme Klima Ihre Psyche entspannt und angestaute Aggressionen löst. Sie fühlen sich in der dampfenden Wärme geborgen und verwöhnt.







Infrarot C

Infrarot C Langwelle (über 3000 nm bis 1 mm)

Die gesündeste und unbedenklichste Strahlung für den Wellnessbereich zu Hause, ist die Infrarot-C Strahlung. Entscheidend für die gesundheitliche Wirkung der Infrarot-C Strahlung ist die Erwärmung des Körpers. Infrarotstrahlen erwärmen die Haut (Epidermis) und dadurch wird die Wärme direkt (Wärmeleitprozess) durch die Durchblutung über den Körper verbreitet. Durch diese gezielte Erwärmung ist es auch möglich bei relativ geringen Raumtemperaturen ins Schwitzen zu kommen. Rücken-und Gelenkschmerzen, Rheumaerkrankungen, Verspannungen, Erkältungen sowie diverse Hauterkrankungen wie z.B. Ekzeme, Akne oder Schuppenflechte können in der heimischen Infrarotkabine behandelt werden.

Positive Wirkung der Infrarot C Bestrahlung:
  • Stärkt das Immunsyste
  • Trainiert Herz- und Kreislauf
  • Blutdrucksenkung durch Weitstellung der Gefäße
  • Regt den Stoffwechsel leicht an
  • Vermindert die freien Radikale
  • Lockert und entspannt die Muskulatur; auch „warming up“
  • Löst Verspannungen, verbessert die Beweglichkeit
  • Kann Erleichterung verschaffen bei Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Entschlackt durch das Schwitzen mit hohem Anteil von Nichtwasseranteilen








Farblichttherapie

Leben - Licht - Energie

Alles Leben strebt nach Licht! Licht erzeugt Energie und ist seit fast 100 Jahren nachweislich therapeutisch für Physe und Psyche einsetzbar. Farblicht wird über unser Auge und unseren Körper aufgenommen und bewirkt dabei einen positiven vitalisierenden Einfluß.
  • rot - die Farbe des Feuers und der Wärme
  • orange - die Farbe der Heiterkeit
  • gelb - die Farbe der Sonne
  • grün - die Farbe der Natur
  • blau - die Farbe des Wassers und der Kälte
  • violett - die Farbe des Geistes
Farben und ihre Wirkung auf unsere Psyche und unseren Körper

Farben beeinflussen unsere Gefühlswelt - auch wenn sie meistens eher unbewusst wirken.

Jede Farbe besitzt eine für sie typische Wellenlänge und Energie, die sich auf unseren Körper überträgt. Dadurch übt jede Farbe einen bestimmten charakteristischen Reiz auf den Betrachter aus. Dieser Reiz kann auf den jeweiligen Betrachter unterschiedlich wirken und auch unterschiedliche Assoziationen hervorrufen. Farben können unsere Wahrnehmung verbessern, Stimmungen heben und unser Wohlbefinden steigern. Jeder kennt ihn, den bekannten „Blick durch die rosarote Brille“.

Die Farbtherapie bedient sich der positiven Wirkung der Farben auf die menschliche Psyche und damit auf den menschlichen Organismus.



^ nach oben

© 2004